RUEZ - Schrägklärer

In verschiedenen Branchen wird der Schrägklärer auch Lamellenklärer, Lamellenseparator oder Lamellenschrägklärer genannt.

Schrägklärer komplett in Edelstahl lieferbar!

Für weitere Informationen nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Zum Anfrageformular

Verwendung zum

  • filterhilfsmittelfreie Trennung von sedimentierenden Feststoffen aus dünnflüssigen Medien
  • Eindicken von Feststoffen
  • Trennung aufschwimmender Flüssigkeiten ( z.B. Öle) oder Leichtstoffen von wasserähnlichen Flüssigkeiten (Sonderausführung!)
  • Vorabscheidung für nachgeschaltete oder im Bypass angeschlossene Feinstfilter

Einsatzbereiche

  • Abwasserreinigung, Kläranlagen
  • Kühlwasser
  • Waschwasser und Waschlaugen
  • Kühlschmiermittel der Metallbearbeitung
  • Behandlung von Oberflächenwässern
  • dünnflüssige Öle mit einer max. Viskosität von 30 mm²/s
  • geflockte Suspensionen
  • Galvanik
  • Recycling
  • Kies- und Sandabscheidung
  • Steinbearbeitung
  • Abfall- und Recyclingindustrie
  • Wasseraufbereitung in der Obst- und Gemüseindustrie.

Merkmale

  • Reinigen Flüssigkeiten ohne Filterhilfsmittel = ohne Sondermüll
  • Lamellenabstand kann auf den Einsatz individuell abgestimmt werden.
  • Flüssigkeits- und Feststoffschonende Abscheidung
  • Energieeffizient, da zur Abscheidung keine elektr. Energie oder Vordrücke benötigt werden
  • Je nach Medium, Partikelform und –dichte können Partikel bis zu einer Trennkorngröße von 20-30µm (in Sonderfällen bis 10µm abgeschieden werden.
  • Kleineres Volumen und geringerer Platzbedarf gegenüber den konventionellen Absetzbecken
  • Durch die kompakte Bauweise reduzieren sich Wärme- und Verdampfungsverluste.
  • Auf den jeweiligen Einsatzbereich abgestimmt stehen Lamellenabreinigungs-verfahren zur Verfügung.
  • Der Schrägklärer ist nicht auf einen Filterkuchenaufbau angewiesen

Optionen / Sonderausführungen

  • Abscheiden von Leichtstoffen oder Fremdölen
  • Automatische mechanische Lamellenabreinigung für bestimmte Ausführungen
  • Dosierstationen für Flockungsmittel
  • Zur Beseitigung der Aufschwemmungen können maßgeschneiderte Skimmer eingesetzt werden.
  • Krählwerke zur Erzeugung von Fließ- oder pumpfähigen Gemischen vor dem Schlammablass
  • Elektr. Steuerung
  • Vorabscheider
  • Reinbehälter
  • Statiken
  • Schlammaufbereitung
  • m den strengen heutigen Umweltschutzrichtlinien (z.B. § 19 WHG) gerecht zu werden, sind Schrägklärer bei dem Einsatz von wassergefährdenden Flüssigkeiten mit Sicherheitswannen lieferbar.

 

Änderungen vorbehalten!